Mit Louis Vuitton nach Sibirien

Im Frühling war The Selby für Louis Vuitton mit einem Zug nach Sibirien unterwegs. Während all sein Hauptaugenmerk auf die möglichts vorteilhafte Ablichtung des brandneuen Louis Vuitton-Gepäcks lag, ist Sibirien fotografisch – nun ja – etwas untergangen.

Am Ende hat Todd Selby , vielleicht aus Langeweile (?), noch seinen Aquarellkasten im Speisewagen ausgebreitet. Und schau an: die Zeichnungen sind wirklich super. Einfach. Rotzig. Bloß nicht ZU viel Mühe geben. Soll ja alles nur kritzeliges Beiwerk sein. Aber ganz ehrlich: sie sind das allerbeste an der LV-Kooperation.

Der ganze Sibirien-Trip auf TheSelby.com

photos: theselby.com