Paris, Paris.

Frage des Tages: wie findet Ihr diesen Sweater? Bin mir gerade nicht so sicher.

Ich hab´ ihn heute bei Studdedrose auf Tumblr entdeckt.

Eleven Paris Paris Paris Sweater

…und dann gesehen, dass man ihn bei “Urban Outfitters” bestellen kann. Der Sweater ist von Eleven Paris (69,- Euro). Joah. Je länger ich ihn mir jetzt so ansehe… gar nicht schlecht. Einziger Nachteil bei großflächiger Typo auf Sweatshirt: man kann noch nicht einmal zum Zahnarzt gehen, um sich vor Jahresende noch ein wenig Zahnstein entfernen zu lassen, ohne sich während des Abschleifens einen “witzigen” Kommentar zum Pulli anhören zu müssen. Ist schlimm.

Mein Pulli mit “Mickey Maus”-Print reicht mir da schon. Will aber gar nicht meckern, die Reaktionen sind in diesem Fall ja eigentlich immer positiv. Am schönsten ist es, wenn ich im “Mickey”-Pulli an kleinen Kids im Kinderbuggy vorbeiradle: während die Mamas gedanklich schon bei “DM” sind, winken mir die Zwerge aus ihrer Karre beim Anblick von “Mickey” immer ganz überglücklich zu. Ist das nicht schön?

Eleven Paris Paris Paris Sweater

. . .

Auch super. Und jetzt schon ein Klassiker: die Pullis des legendären Street Art Künstlers “Obey”. Gibt´s zum Beispiel hier…

Obey Sweatshirt grey red

via Studdedrose, Urban Outfitters, Wheretoget.it