Lieb und piep

Angus and Julia Stone Rainbow shirt sweater

Angus and Julia Stone Rainbow shirt sweater_2

 

Nicht, dass diese Woche nicht schon genug los wäre. Jetzt bin ich auch noch schockverliebt in dieses Regenbogen-Shirt! Ist es nicht der absolute H-A-M-M-E-R?

Es erinnert mich sooo sehr an mein “Regina Regenbogen”-Malbuch von 1984. Hattet Ihr das damals auch? Das Malbuch, meine ich? Wo ist denn meins eigentlich hingekommen? Wenn es nicht von meinen Brüdern zerstört und klammheimlich vergraben worden ist (wie so manches meiner früheren Lieblingsspielzeuge), muss es noch auf dem Dachboden meiner Eltern liegen, irgendwo zwischen meinen Milchzähnen, meiner vollgekrakelten Fibel und den roten Rollerskates, die ich jahrelang supertoll und dann irgendwann superblöde fand. Weil alle Cool-Kids aus der Klasse irgendwann Inliner bekamen. Nur ich halt lange nicht. Weil die roten Rollerskates ja “noch gut” waren.

Also, ich würde sagen: Internet anwerfen, Regenbogenshirt sofort online bestellen (wenn ich das Ding doch verflixt nochmal irgendwo finden würde). Und dann gleich ab ins Büro mit dem Teil.

Und im Meeting einfach mal einen knallharten, dreißigminütigen Finanzvortrag halten. Und das topseriös im frisch bestellten Regenbogenshirt. Vielleicht in dieser Besprechung auch gleich noch ein bißchen streng vor den anderen herumtun, dem Chef auch ruhig mal sehr ernst und energisch ins Wort fallen.

Ist nämlich längst kein Geheimnis mehr und steht inzwischen alle 6 Monate im “Karriere”-Teil jeder einschlägigen Frauenzeitschrift: immer lieb und piep, das kannste vergessen. Nicht mal die Leute, die in den Unternehmen am Empfang arbeiten, sind noch lieb und piep. So over, dieses “Lieb und Piep”.

Und was wäre jetzt noch das perfekte Accessoire fürs Shirt? Na? Genau. Die Nerdbrille. Muss aber nicht. Wer gerade keine zur Hand hat, kann sich auch mit einem großen Himbeereis behelfen. 12 Kugeln rotes Fruchtsorbet – ein besseres Accessoire wird man ja wohl kaum finden! So hübsch, oder?

Wäre natürlich von Vorteil, wenn man nicht unbedingt bei der Kreissparkasse Husum arbeitet. Liebe VJ´s und Stylisten bei MTV oder VIVA, für Euch wäre das Shirt doch was! Wenn Ihr es im Netz jetzt tatsächlich auftut (Ihr habt doch da so Eure Quellen und könnt das ganz anders recherchieren), bestellt Ihr mir dann unbedingt eins mit? Ich bin auch sofort bereit, das Porto zu teilen. Ach, was schreibe ich denn hier: ich bin auch sofort bereit, das Porto vollständig zu übernehmen. So super finde ich das Regenbogenshirt.

Jetzt muss halt nur noch jemand von uns das Teil überhaupt mal finden. Ich vermute, es ist aus einer längst ausverkauften Kollektion von “Forever 21”. Oder ein handbedrucktes Einzelstück von “Etsy” und kann womöglich NIE wieder hergestellt werden (wehe!).

Liebe VJ´s, please keep me posted on this one! Wie gesagt: das Porto lege ich schon mal raus. Kann meinetwegen sofort losgehen mit der Gruppenbestellung.

Eure
Regina Regenbogen

 

// Fotos: Bandfotos von “Angus & Julia Stone”

One comment

  1. Pingback: On the road |